Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Eulenspiegelstadt Mölln liegt fast mittig im Kreis Herzogtum Lauenburg. Die B207 ist die Ortsumgehung von Mölln und führt Richtung Norden zur A 20 Rostock-Lübeck-Bad Segeberg und Richtung Südwesten zur A24 Hamburg-Berlin. Zu Wasser erreichen Sie Mölln über den Elbe-Lübeck-Kanal, an dem man auch per Rad sehr gut entlang fahren kann. Und es gibt auch ganz in der Nähe einen Segelflugplatz, in Grambek, wo auch der Golfplatz liegt.

Den Spechtgrund 4, also das Appartement Buntspecht, erreichen Sie so:

Wenn Sie über die A24 Hamburg-Berlin kommen, nehmen Sie die Ausfahrt Talkau B 207 Richtung Lübeck, bis zu Ausfahrt Mölln-Süd, dann rechts abfahren.
Geradeaus über die Kanalbrücke an den beiden Tankstellen vorbei, an der großen Kreuzung links Richtung Innenstadt.
Aus der Innenstadt über die Kreuzung Hauptstraße/Wasserkrüger Weg geradeaus in Richtung Quellenhof über den Wasserkrüger Weg, dann links in den Gudower Weg, dann links in die Hindenburgstraße, rechts Neues Land, links Vogelschießergrund, rechts Spechtgrund Nr. 4 ( Einbahnstraße, Haus auf der linken Seite).

Wenn Sie über die A20 kommen, fahren Sie Lübeck-Süd/ B 207 ab Richtung Ratzeburg/ Mölln und fahren dann auf der B 207 bis zur Abfahrt Mölln-Süd. Dann siehe oben.

Gute Fahrt!